Fünfzig Jahre Exzellenz. Das ist unser Fundament

Vor mehr als fünfzig Jahren wurden wir als Teil der SKF-Gruppe gegründet. Schon damals haben wir die Grenzen der Technik verschoben, um die Herausforderungen in der Fertigung zu meistern. Heute tragen wir einen neuen Namen, konzentrieren uns aber weiterhin darauf, der bevorzugte Partner für Lineartechnik zu sein.

Unser Erfolg basiert auf Produkten und Lösungen auf dem neuesten technischen Stand. Wir wollen unseren hervorragenden Ruf ausbauen, indem wir uns kontinuierlich weiterentwickeln und Know-how bereitstellen. So verschaffen wir unseren Partnern Wettbewerbsvorteile und bieten ihnen die erstklassige Unterstützung, die sie von uns erwarten.

Unsere Mitarbeiter, Produkte und Lösungen helfen unseren Kunden dabei, die energieeffizienten Lösungen von morgen zu verwirklichen.

Daniel Westberg
CEO von EWELLIX

Ewellix is a global innovator and manufacturer of linear motion and actuation solutions used in industrial automation, automotive assembly, medical applications and mobile machinery. Formerly part of SKF Group, the Ewellix Group consists of 16 sales units and eight factories. External net sales are approximately 2.3 SEK billion and we employ around 1 200 people. Ewellix is headquartered in Gothenburg, Sweden and is owned by Triton.

1200
MITARBEITER
16
VERTRIEBSABTEILUNG
8
WERKE

Die Lineartechnik-Branche ist im Wandel. Lösungen, die die Umweltbelastung verringern und neue Technologien nutzen, sind das Gebot der Stunde. Von sensorintegrierten Produkten bis hin zur Big-Data-Analyse konzentrieren wir uns auf Automatisierung und neue Fertigungsprozesse, um Kosten zu senken sowie Leistung und Qualität unserer Produkte weiter zu verbessern. Wir bieten fertigungstechnische Expertise, um unsere Kunden bei ihren Projekten zu unterstützen.

Wir sind „Makers in Motion“.

Über Triton. Building better businesses

Ewellix ist seit 2018 eine Tochtergesellschaft von Triton

Triton ist ein 1997 gegründetes internationales Investment-Unternehmen, dessen Ziel es ist Unternehmen durch langfristige Partnerschaften besser zu gestalten.

Triton investiert in mittelständische, in Europa ansässige Unternehmen, die in den Branchen Industrie, Dienstleistungen, Konsumgüter und Gesundheitswesen tätig sind.

Der Fonds von Triton stützt sich auf rund 100 Investoren, darunter Organisationen wie Rentenfonds, staatseigene Kapitalfonds, Versicherungsunternehmen und Stiftungen. Bei den gezielten Investitionen und Entscheidungsprozessen handelt Triton im Hinblick auf Umwelt, soziale Verantwortung und eine langfristig wertschöpfende Geschäftsführung.

Seit seiner Gründung hat Triton mehr als 60 Investitionen abgeschlossen und über 260 Übernahmen unterstützt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.triton-partners.com

X